Unser Freibad ist einzigartig in der Region!

Wir - die Familie Meyer vom Campingplatz am Waldbad in Hameln - haben das Freibad in 2003 von der Stadt Hameln gekauft, um es dann in einen Trägerverein zu überführen.

Der Trägerverein ist 2003 gegründet worden, um das Waldbad vor der Schließung durch die Stadt Hameln im Weserbergland zu retten.  Er betreibt das Schwimmbad ohne regelmäßige, kommunale Zuschüsse und hat die Aufgabe den Erhalt des Schwimmbades zu sichern.

Der Trägerverein finanziert sich über ca. 800 Mitglieder (Jahres-Mitgliedschaften). Diese sind mit den Jahreskarten anderer Bäder vergleichbar und bilden den Grundstock der Einnahmen.

Dazu kommen Sponsoren (Werbepartner), Förderer und Tagesgäste (Nichtmitglieder) aus dem Weserbergland.

Mit diesen Einnahmen werden sämtliche Kosten für das Betreiben des Freibades gedeckt.

Mitglieder weisen sich mit einem Ausweis am Einlass des Kiosk oder der Gaststätte am Waldbad aus und haben zusätzlich zum Früh- und Spätschwimmen über einen eigenen Schlüssel Zugang zum Freibad.

Tagesgäste zahlen am Einlass des Kiosk oder der Gaststätte am Waldbad einen Tagespreis und haben nur an den öffentlichen Zeiten Zugang zum Freibad.

In der Vorsaison und Hauptsaison wird das Freibad über ehrenamtliche Badewachen betreut.

http://www.waldbad-halvestorf.de/verein.html